Skip to main content


DJ Mischpult Vergleich 2017 – Lasst uns Musik machen!

1234
Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK2 Pioneer XDJ XR All-in-one-Konsole Numark MixTrack Pro III | 2 Deck DJ Controller mit Audio PIONEER DDJ-RZX
Modell Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK2Pioneer XDJ XR All-in-one-KonsoleNumark MixTrack Pro III | 2 Deck DJ Controller mit AudioPIONEER DDJ-RZX
Preis

479,00 € 799,00 €

inkl. MwSt.

2.500,00 €

inkl. MwSt.

192,00 € 219,99 €

inkl. MwSt.

3.199,00 €

inkl. MwSt.
Bewertung
Decks4224
Kanäle4224
MaterialMetallMetallKunststoffMetall
Gewicht5 kg8 kg1,8 kg15,9 kg
Software enthalten
Soundkarte
SchnittstellenUSB, Kopfhörer-Eingang, Mikrofon-Eingang, Cinch Ein/AusgangUSB, Kopfhörer-Eingang, Mikrofon-Eingang, Cinch Ein/Ausgang, XLR-EingangUSB, Kopfhörer-Eingang, Mikrofon-Eingang, Cinch Ein/AusgangUSB, Kopfhörer-Eingang, Mikrofon-Eingang, Cinch Ein/Ausgang, XLR-Eingang, CD-Eingang
Preis

479,00 € 799,00 €

inkl. MwSt.

2.500,00 €

inkl. MwSt.

192,00 € 219,99 €

inkl. MwSt.

3.199,00 €

inkl. MwSt.
Nicht VerfügbarPreis prüfenPreis prüfenNicht Verfügbar

Der DJ Mischpult Ratgeber

 


Das wichtigste zuerst beim Kauf eines DJ Mischpults:

 

Welcher DJ Typ bist du?
Bevor man sich für ein DJ Mischpult entscheidet, sollte man sich im Vorfeld darüber im Klaren sein, welcher DJ-Typ man ist bzw. sein will. Im Folgenden gehen wir auf die verschiedenen DJ-Typen ein und erklären diese, sodass jeder sich schnell zuordnen kann, um am Ende des Tages zum passenden Produkt zu gelangen. Unterteilt wird in: der Hobby-DJ, der Wochenend-DJ und der professionelle DJ.

Das Budget
Der wichtigste Faktor beim Kauf eines DJ Mischpults: Dein zur Verfügung stehendes Budget. Es ist relativ simple. Wer wenig Geld ausgibt bekommt weniger gute Hardwareleistung. Wer hingeben mehr Budget zur Verfügung hat, kann sich – nach oben hin kaum Grenzen gesetzt, ein Top Mischpult Modell erkaufen. Für jede Preisklasse haben wir extra DJ Sets zusammengestellt.

 

 

Das BESTE All-in-One DJ Mischpult 

Pioneer XDJ XR All-in-one-Konsole

2.500,00 €

inkl. MwSt.
Preis prüfen

Welcher DJ Typ bist du?

Die Grenzen zwischen Amateur- und Profi-DJ Mischpulte sind oft unklar. Für den einen DJ ist es die Mobilität, für den anderen das routinemäßige, weltweite Antreffen der identischen Hardware. Kreative Ansprüche und Gewohnheiten sind entscheidend bei der Auswahl der Art und Weise, wie ein DJ sein Equipment auswählt.

 

Der Hobby-DJ
Der Hobby-DJ liebt Musik über alles und macht seine ersten Schritte in die DJ-Welt. Ein bisschen mit der Musik herumspielen, ausprobieren und seinen Freunden zeigen. Keine kommerzielle Absicht, rein aus Spaß an der Freude. Ein Hobby-DJ braucht kein teures DJ Mischpult, es reichen ihm auch relativ billige bis zu 500€. Zu empfehlen ist ein 2 Kanal DJ Mischpult wie beispielsweise das Numark MixTrack Pro III.
Der Wochenend-DJ
Der Wochenend-DJ ist schon einen Schritt weiter als der Hobby-DJ, weil er verdient damit Geld. Gewerblich oder auch privat, ein bisschen Geld verdienen durch ein paar Gigs (Auftritte) am Wochenende ist schon gar nicht schlecht. Auch ein professionelleres Equipment hilft dabei gut auszuschauen und professionell zu wirken. Dazu sollte man einen DJ Mischpult Vergleich machen. Bis zu 1000€ sollte der Wochenend-DJ für sein DJ Mischpult ausgeben, denn er bekommt diese Investition auch wieder durch seine Gigs wieder zurück. Zu empfehlen ist ein DJ Mischpult ab 2 Decks und 2 Kanäle wie zum Beispiel das Pioneer DDJ RB oder das Traktor Kontrol S4.
Der professionelle DJ
David Guetta, Martin Garrix uvm. sind große und weltbekannte DJ´s und das ist auch dein Ziel. Du willst so professionell wie möglich auflegen und dazu benötigst du das richtige Equipment. Stabil, Mobil und eine gute Qualität. Zwar sind anfangs die Investitionskosten etwas höher, aber du kannst letzten Endes gutes Geld verdienen und mit einem guten Equipment und ein gutes Handwerk fürs Deejayen kannst du auch mehr verlangen. Den Investitionskosten sind keine Grenzen gesetzt. Zu empfehlen ist ein DJ Mischpult mit 4 Decks und 4 Kanäle oder mehr. Ein gutes DJ Mischpult ist das Pioneer DDJ-RZ  oder mein Favorit das XDJ XR All in One.

 


Welches Gerät ist das Richtige? 

Vor dem Kauf von einem DJ Mischpult sollten die Anforderungen an das Gerät sehr genau abgesteckt werden. So können  unnötige Ausgaben verhindert werden. Ein Hobby DJ, der nur hin und wieder am privat mixen möchte, braucht keineswegs alle Funktionen, auf die ein professioneller DJ vielleicht nicht verzichten möchte. So reichen in den meisten Fällen zwei Kanäle für den Musikeingang für einen Hobby DJ oft völlig aus. Einige DJ Mischpulte besitzen auch mehr als diese zwei Eingangskanäle, was ein Anschließen von weiteren Musikdecks oder Geräten zur Effekterzeugung erlaubt. Solche Geräte mit drei bis vier Kanälen sind dabei vor allem für fortgeschrittene DJ eine gute Wahl, während die einfacheren Geräte mit zwei Kanälen sich vor allem für Einsteiger besonders gut eignen. Wenn man seine Anforderungen weiß, kann man dann einen DJ Mischpult Vergleich machen.

 

Das beste Preis-Leistungsverhältnis

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK2

479,00 € 799,00 €

inkl. MwSt.
Nicht Verfügbar

 


Was ist ein DJ Mischpult?

Ein DJ Mischpult wird im Fachjargon auch als DJ Controller bezeichnet. Kompositionen und Arrangements einfach steuern, notieren, variieren – das sind die Funktionen eines DJ Mischpults. Während ein herkömmlicher DJ ein Setup aus Mixer, sowie zwei Plattenspielern, respektive DJ CD-Playern benötigt, sind die meisten Mischpulte “All-in-One”-Pakete. Sie vereinen den Mixer, sowie die beiden Abspielgeräte in einem, meist sehr kompakten und leichten, Format. Die abzuspielenden Musikstücke importieret man entweder per USB-Stick oder man nutzt die DJ Console als Kontrollgerät für Ihre DJ Software am Laptop. So ist man mit der DJ Hardware flexibel und jederzeit einsatzbereit.

 

Vorteile von einem All-in-One DJ Mischpult

All-In-One DJ Mischpulte wie das Pioneer XDJ XR sind ohne Laptop eigenständig nutzbar, da sie über eingebaute Displays, Prozessor, Arbeitsspeicher und DJ Software verfügen. Sie werden direkt mit CDs und/oder USB-Medien mit Musik gefüttert. Zusätzlich sind sie auch als MIDI-Controller zur Steuerung von DJ Software auf dem Laptop einsetzbar. Zudem sind sie im Vergleich zum gewöhnlichen Setup meist sehr leicht und mobil.

 

Decks und Kanäle

Das Deck ist eine digitale Variante einer Turntables Station und beinhaltet eine Audioquelle (Plattenspieler, CD-Player, Medienplayer, Controller-„Laufwerk“). Also kommt der Deck 1 auf den Kanal 1 des Mischpultes. Deck 2 auf Kanal 2. Vielleicht gibt es noch ein Mikrofon, das kann man am Kanal 3 einstöpseln. Ein Kanal ist ein Weg im Mischpult. Das kann ein Deck sein, ein Mikrofon oder auch eine andere Audioquelle. Professionelle Dj Mischpulte wie der Traktor Kontrol S4 oder das Pioneer DDJ-RZ erlauben den Vier-Deck-Betrieb, wodurch das Mixen von bis zu vier Audioquellen gleichzeitig möglich ist. Solche Vierdeck-DJ Mischpulte sollten eher von fortgeschrittenen DJs in Betracht gezogen werden. Falls du das Auflegen und Mixen erst erlernen möchtest, solltest du eher den Kauf eines Zwei-Deck-Mischpults in Erwägung ziehen.

 

1234
Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK2 Pioneer XDJ XR All-in-one-Konsole Numark MixTrack Pro III | 2 Deck DJ Controller mit Audio PIONEER DDJ-RZX
Modell Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK2Pioneer XDJ XR All-in-one-KonsoleNumark MixTrack Pro III | 2 Deck DJ Controller mit AudioPIONEER DDJ-RZX
Bewertung
Preis

479,00 € 799,00 €

inkl. MwSt.

2.500,00 €

inkl. MwSt.

192,00 € 219,99 €

inkl. MwSt.

3.199,00 €

inkl. MwSt.
Nicht VerfügbarPreis prüfenPreis prüfenNicht Verfügbar


DJ Mischpult Ein- und Ausgänge

Jeder Kanal verfügt über einen oder mehrere Eingänge. Der Mikrophon-Input ist als XLR-Buchse oder symmetrische Klinkenbuchse ausgeführt, der Line-Input als Klinkenbuchse. Ein DJ-Mixer hat außerdem noch Cinch-Buchsen.

 

Soundkarte

Im Großem und Ganzem unterscheidet man DJ Mischpulte mit integrierter und ohne Soundkarte. Die Mischpulte mit Soundkarte erlauben den direkten Anschluss des DJ Mischpults an ein Soundsystem bzw. eine PA-Anlage. Hierbei ist die Qualität und das Leistungsmerkmal des Audio-Interfaces bzw. der Soundkarte maßgeblich und spielt eine entscheidende Rolle für die Klangqualität des Audiomaterials, was vom DJ Mischpult wiedergegeben wird.

 

DJ Software / Programme

Serato DJ oder Pioneer Rekordbox sind tolle Programme, die jedes Musikformat lesen können. Bei ihnen wählt man die Songs in einem Computer-Interface aus. Traktor und Numark haben auch verschiedene Produkte. Diese Programme bieten dir Zugriff auf die MP3-Bibliothek auf deiner Festplatte zum Komplettieren deiner Platten- und CD-Sammlung. Meist kann man mit ihnen live loopen und scratchen. Einige haben Delays und Hall, Kontrollmöglichkeiten in Echtzeit und Karaoke-Optionen. Bei den meisten DJ Mischpulten sind sie beim Kauf schon inklusive.

 

DJ Kopfhörer Empfehlung

 

Bedienelemente

Die meisten DJ Mischpult e sind mit leistungsstarken Jogwheels ausgestattet, die zum Scratchen und zur Feinjustierung der einzelnen zu mixenden Tracks dienen. Ferner verfügen die DJ Mischpulte über eine Mixersektion zum Abmischen der einzelnen Musikstücke. Der Cross-Fader ermöglicht einen Wechsel zwischen den einzelnen Kanälen, damit können fließende Übergänge zwischen einzelnen Songs ebenso gut hergestellt werden, zum Beispiel durch ein sanftes Einblenden von Melodien und besonderen Soundeffekten. Soundeffekte und Titel werden somit schon vor der Ausgabe an den Verstärker vorgehört und ein perfekter Mix realisiert. Pitchfader erlauben die Tempoanpassung einzelner Musikstücke. Loop-Knöpfe erlauben das Setzen von sich wiederholenden Passagen und Takten in den Tracks.

 

Verschiedene DJ Techniken

Die Techniken, die ein DJ beherrscht, lassen sich dabei in vier Gruppen einteilen – nicht für jede Stilrichtung werden alle diese Gruppen benötigt, sondern ausgewählt eingesetzt. Das Juggling bezeichnet so die Benutzung der Platte als eine Rhythmuseinheit, während das Backspinning das Zurückziehen und Zurückdrehen der Platte bedeutet. Mit dem Scratching wird eine Platte quasi als Instrument benutzt und beim Beatmatching werden zwei Platten zu einem neuen Audiosignal synchronisiert.

 


Welches Mischpult für professionelles Auflegen?

Denn man hat die Wahl, wie viele Kanäle Ihr DJ Mixer haben soll. Dabei kommt es selbstverständlich auf den Einsatzbereich an. Sogenannte “Battle-DJs”, also DJs, die sich auf die Scratching Technik spezialisiert haben, greifen idealerweise zu einem 2-Kanal DJ Mischpult mit möglichst kurzen Fadern, um schnelles Mixen zu ermöglichen. Für größere Veranstaltungen oder generell mehr Audioquellen stehen selbstverständlich auch DJ Mischpulte mit mehr als zwei Kanälen zur Verfügung.